RON AG, Lerchenbühl 3, CH-4624 Härkingen, Schweiz („RONAL“) und seine Tochter- und Schwestergesellschaften legen grossen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich unter Beachtung der Grundsätze des Schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz („DSG“) sowie der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung („EU-DSGVO“) und in Übereinstimmung mit den nachfolgend beschriebenen Grundsätzen.

Für die Nutzung unseres Webshops, abrufbar unter www.ronal-wheels.com, gilt die nachfolgende Datenschutzerklärung. Um diese Datenschutzerklärung anzunehmen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese“.

 

1.                            Allgemeines zur Verarbeitung Ihrer Daten

Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche oder juristische Person beziehen. Dazu gehören zum Beispiel der Name Ihres Unternehmens und Ihrer uns bekanntgegebenen Mitarbeiter, Telefonnummer, Post‐ und E‐Mail‐Adresse sowie Ihre Zahlungsverbindungsdaten.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten von Ihnen, Ihren Mitarbeitern oder Ihrer Kunden und Lieferanten („personenbezogene Daten“), nur in demjenigen Umfang als Sie uns diese (i) im Rahmen der Begründung der Geschäfts-beziehung (Eröffnung Ihres Online-Accounts für die Nutzung des Webshops) bekanntgeben und (ii) Sie unseren Webshop nutzen.

 

2.                           Daten, die wir von Ihnen verarbeiten

Wenn Sie ein Nutzerkonto auf unserem Webshop eröffnen und sie den Webshop aktiv nutzen, geben Sie uns verschiedene personenbezogene Daten bekannt. Darunter fallen insbesondere folgende Daten:

-          Ihr Name und Kontaktdaten (Postalische und E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer). Sofern Sie als Arbeitnehmer eines Unternehmens ein Nutzerkonto bei uns eröffnen, Angaben zu Ihrer Person und Funktion innerhalb des Unternehmens;

-          Andere von Ihnen übermittelte Identifikationsdaten im Rahmen des on-boarding-Prozesses (z.B. IP-Adresse, anonymisierter Server Logs und Passwörter [wobei diese für uns verschlüsselt bleiben], Token für den Prozess zum Zurücksetzen eines Passwortes etc.);

-          Finanzielle Angaben Ihrerseits (z.B. zahlungsbedingte Informationen wie Kreditkartennummer und Zahlungshistorie);

-          Von uns generierte Informationen über Sie wenn wir unsere Dienste für Sie erbringen;

-          Allfällige Empfehlungen oder Marketingmitteilungen, die wir Ihnen elektronisch von Zeit zu Zeit übermitteln können; und

-          Sämtliche weiteren Angaben, die Sie uns im Zusammenhang mit der Nutzung des Webshops übermitteln.

 

3.                           Wie wir Ihre Daten verarbeiten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zweck der Administration Ihres Benutzerkontos sowie für die Ausführung der von Ihnen genutzten Funktionen des Webshops, namentlich informative Nutzung des Webshops, Nutzung von eingebauten Suchfunktionen, Anforderung von Angeboten und Zusammenstellung von Angeboten, Online-Abwicklung von Bestellungen sowie der Unterhalt eines Bestellarchives. Wir können Ihre personenbezogenen Daten insbesondere für folgende Zwecke verarbeiten:

               -          um mit Ihnen zu kommunizieren;

-          um Dienstleistungen im Rahmen unseres Webshops für Sie zu erbringen;

-          um unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen administrativ handzuhaben;

-          um Funktionen der Website unseres Webshops zu optimieren, inkl. Monitoring und Evaluation des Gebrauchs (siehe auch weitere Angaben unter Ziff. 7, Web-Analyse und Cookies, Social Plugins);

-          um unsere Dienstleistungen angemessen zu bewerben (inkl. Senden von Ankündigungen, Event-Einladungen, Empfehlungen oder vergleichbaren Updates);

-          um regulatorische und Risk Management-Anforderungen zu erfüllen (insb. um eigene Unterlagen und Ansprüche beweisrechtlich sicherzustellen).

 

4.                           Datenweitergabe und Datennutzung durch Dritte

4.1               Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass wir hierzu (i) rechtlich verpflichtet sind oder (ii) Sie uns Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben.

4.2              Unser Webshop wird durch die BMF Media Information Technology GmbH, Bürgermeister-Fischer-Strasse 9-11, 86159 Augsburg, Deutschland („BMF“) für uns betrieben. Wenn Sie unseren Webshop besuchen und nutzen, übermitteln Sie daher ihre persönlichen Daten direkt an die BMF in Deutschland. Bei dieser so genannten Auftragsdatenverarbeitung ist die BMF vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nur für uns, d.h. nur zu denselben Zwecken wie dies uns gestattet ist und unter Einhaltung weiterer datenschutzrechtlicher Konditionen (inkl. erforderlicher Sicherheits-massnahmen) zu verarbeiten und zuletzt, bei der Abwicklung von Bestellungen an lokal zuständige Verkaufsstationen der Ronal weiterzuleiten.

BMF hat einen Hosting-Dienstleister: LEW TelNet GmbH, Oskar-von-Miller-Straße 1b, 86356 Neusäß.

4.3              Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch Revisoren bekanntgeben, sofern dies verlangt wird und gesetzlich erforderlich ist.

 

5.                           Länder, in die Ihre Daten übermittelt werden können

Im Rahmen der Erbringung und Abwicklung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen kann unter Umständen auch eine weitere Bekanntgabe Ihrer personenbezogenen Daten ins Ausland stattfinden (als nur gegenüber der BMF in Deutschland). Wir weisen darauf hin, dass im Ausland die Aufbewahrung, Bearbeitung und Weitergabe von Personendaten anderen als in der Schweiz geltenden Regeln unterstehen können. In solchen Fällen werden wir angemessene vertragliche Sicherungsvorkehrungen treffen, damit allfällige Empfänger im Ausland zu denselben Datenschutzstandards verpflichtet werden.

 

6.                           Sicherheit Ihrer Daten

Wir und die von uns zur Auftragsdatenverarbeitung herangezogene BMF verwenden angemessene technische und organisatorische Sicherungsvorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Verlust oder unbefugtem Zugriff. Insbesondere nehmen wir und die BMF folgende technische und organisatorische Massnahmen („TOMs“) vor:

-          Zugangskontrollen (physisch), Personendatenträgerkontrollen (Regeln über USB-Sticks, Inventarisierung, Verschluss), Zugriffsberechtigungs- und Speicherungskontrollen, Protokollierung von Benutzeraktivitäten im IT-System;

-          Ihre Informationen sind während der Übermittlung auf unserem Webshop mit einer Secure Sockets Layer (SSL) Software, die Ihre Informationen verschlüsselt;

-          Sie werden über unseren Webshop nur bedient, wenn Sie ihr gültiges Passwort eingegeben haben. Es ist wichtig, dass Sie ihr Passwort gegen unbefugten Zugang angemessen schützen. Stellen Sie zudem sicher, dass Sie sich aus dem Webshop ausloggen, wenn Sie diesen einmal verlassen;

 

7.                           Web‐Analyse und Cookies, Social Plugins

Bei Ihrem Besuch unseres Webshops setzen wir so genannte „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser ablegt. Cookies enthalten keine Informationen, die den einzelnen Nutzer unmittelbar identifizieren könnten. Sie können die Benutzung von Cookies in den Einstellungen Ihres jeweiligen Browserprogramms ausschalten, Cookies aber auch automatisch oder manuell löschen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unsere Website dann möglicherweise nicht oder nicht mehr wie vorgesehen funktionieren könnte.

 

8.                           Auskunft, Berichtigung, Löschung und Kontakt

Wir achten die Rechte der Betroffenen und weisen in dieser Hinsicht auf die in den Artikeln 12-22 EU-DSGVO festgeschriebenen Vorgaben, welche für uns verbindlich sind. Sie können jederzeit bei den nachstehend genannten Kontaktstellen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen sowie in Ihrem Benutzerkonto ihre Nutzerhistorie unter der Rubrik „Ihre Bestellungen“ selber einsehen. Sie können auch die Löschung und Berichtigung solcher Daten verlangen. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht bzw. gesperrt, es sei denn es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten unsererseits; in diesen Fällen werden die Daten zwar aufbewahrt, aber nicht mehr bearbeitet, bis die Aufbewahrungspflicht erlöscht. Sie können jederzeit durch einen Widerspruch die Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung zurücknehmen.

 

9.                           Marketing

Wir behalten uns vor und Sie willigen ein, dass wir Ihnen von Zeit zu Zeit Marketing-Nachrichten über aktuelle Produkte und Dienstleistungen oder neue Entwicklungen bei der Ronal Group auf elektronischem oder postalischem Weg zustellen. In jeder solchen Nachricht von uns werden wir Ihnen stets Folgendes ermöglichen: (i) Eine kostenlose und einfache elektronische Möglichkeit, sich von unseren Nachrichten wieder abzumelden (sog. Unsubscribe-Link) und (ii) unsere vollständigen Absender-Angaben, damit Sie uns jederzeit in solchen Belangen kontaktieren können.

 

10.                       Kontakt

Wir stehen Ihnen gerne für weitergehende Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Auskunftsverlangen zur Verfügung. Sie erreichen uns unter:

dataprivacy@ronalgroup.com oder auch über die in unserem Website-Impressum angegebenen Kontaktdaten.

 

11.                       Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Änderungen werden jeweils auf dieser Website veröffentlicht und Ihnen beim Zugang zum Webshop oder in anderer angemessener Form zur erneuten Zustimmung unterbreitet.

 

Stand: 08/2018